Keine Angst vor Linux!

Die Wukania-Lernwerkstatt lädt ein

Keine Angst vor Linux!

21.05.2011, 11-17 Uhr, Wukania, Biesenthal

Im Rahmen der „Freie Software – Praxisreihe“ wollen wir einen Einstig in Linux bieten.
Es ist ein freies Betriebssystem, kostenlos, sicher und benutzerfreundlich. Linux ist leicht zu bedienen und bringt eine unglaubliche Menge an ebenfalls Programmen mit sich. Das der Umstieg von Windows zu Linux nicht so schwierig ist wie er scheint, wollen wir euch zeigen.

Wir stellen euch Linux kurz vor und wollen es dann vor allem praktisch mit euch erproben. Bringt deswegen am besten eure Rechner mit. Dabei muss Linux auch nicht gleich installiert werden, mit einem Livesystem vom USB-Stick, könnt ihr es auch erst mal testen.

Euch erwarten wenig Theorie und dafür viel praktische Unterstützung beim Erproben von Linux. So wird der Umstieg leicht gemacht!

Bitte meldet euch an. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt, um alle auch ausreichend betreuen zu können. Und bitte sagt dazu, wenn ihr keinen eigenen Rechner mitbringen könnt, Linux aber trotzdem mal ausprobieren wollt, dann bemühen wir uns um einen Rechner für diesen Tag.

Einen TeilnehmerInnenbeitrag wird es nicht geben, da das ganze im Rahmen der Wukania-Lernwerkstatt stattfindet. Die Lernwerkstatt ist aber auf Spenden und andere Formen der Unterstützung angewiesen.

www.wukania.net


0 Antworten auf „Keine Angst vor Linux!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − vier =