Auf die Sprünge helfen

10 Euro zum hoppeln- Unterstützung für die Naturkita in Biesenthal

Die Bauarbeiten für die neue Kindertages­stätte am Biesenthaler Wukensee sind in vollem Gange. Der Dachstuhl erstrahlt nun in neuem Glanz. In Kürze folgen aufgearbei­tete Holzfenster sowie gedämmte und lehmver­putzte Innenwände. Das alte Haus wird möglichst ökologisch und energieeffizient saniert. 16 Kinder können dort bald in einer natürlichen und res­pektvollen Umgebung zwischen 7 und 16 Uhr betreut werden.

Das Interesse an den neuen Betreuungsplätzen ist groß. Bereits jetzt haben 12 Familien aus Biesenthal und Umgebung ihre Kinder angemeldet. Für zwei bis drei Menschen mit päda­gogischer Qualifizierung werden Arbeitsplätze geschaffen. Zusätzlich gibt es zwei Stellen im Rahmen des Freiwilligen Ökologischen Jahres sowie Praktikumsplätze für Auszubildende.

Um die Kita noch Ende des Jahres 2012 eröffnen zu können, fehlen finanzielle Mittel in Höhe von 40.000 Euro. Mit viel Eigenleistung und Materialien zu günstigen Konditionen sollen die Kosten gesenkt werden. Wir bemühen uns weiterhin um Fördergelder und freuen uns über
jede kleine und große Spende. Um Kredite gegenzufinanzieren suchen wir vor allen Dingen Menschen die 10 Euro monatlich spenden.
Jeder kleine Schritt hilft uns auf die Sprünge!

Die Entwicklung der Finanzierungsfortschritte können sie auf www.wukaninchen.net beobachten. Wir freuen uns außerdem sehr über Materialspenden und Beteiligung bei den handwerkli­chen Tätigkeiten.

Spenden an:
Wukaninchen e.V.
Konto 1119806700
GLS Bank
BLZ 43060967

Flyer (pdf-Datei)


0 Antworten auf „Auf die Sprünge helfen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = acht