Sommerfest in Wukania

Es war einmal, in einem weiten Föhrenwalde, zwischen Werden und Vergehen, ein kleines Städtchen an einem abgrundtiefen See. Wo am Ufer die Wellen das Städtchen leckten, lag zwischen Erlen und Schilf ein verwunschener Platz versteckt. Einmal im Jahr, wenn der Sommer am sattesten in den Wipfeln und Wiesen badete, fanden sich daselbst wundersame Gestalten aus den fernsten Gefilden der Welt ein, die fantastischsten Gerichte, Gerüchte und Gesänge untereinander auszutauschen.
Seid geladen zum Feste! Am Samstag, den 25. August ab 14:00 Uhr geht’s von tags bis nachts in die Puppen – Auf nach Wukania!
Freund_innen, Speisen und Zauber-Tränke gibt es hier – soll jedes gern auch weitere mitbringen, uns gegenseitig zu erfreuen – ob süß oder deftig, für nachmittags, abends oder fürs Frühstück danach. DJanes – kommt gerne hinzu! Neues zu allen Livemusikas gibt’s balde im Netz.
Denkt aber dran: 2 legs or less! Für Übernachtungen bitte ein Zeltchen mitbringen und/oder recht zeitig anmelden. Hier zum Einladungs-Flyer (gerne weitersagen). Wie kommt ihr nach Wukania? Auf wukania.net – Anreise gibt’s eine sehr gute Beschreibung.

Wer nicht bei uns ist, fährt nach Rostock zur Demo „20 Jahre Lichtenhagen“ – lichtenhagen.blogsport.de


0 Antworten auf „Sommerfest in Wukania“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − = vier