Archiv für November 2012

Die Kita ist beiheizbar

Die Kita-Baustelle geht unaufhörlich voran. Inzwischen funktioniert die Heizungsanlage, die ersten Dielen sind verlegt, ein reisender Gesell baut die Treppe ein, das Fundament des Graderobenanbaus ist gegossen und die Dachdämmung wird gerade vorbereitet. Trotz der vielen Fortschritte bleibt noch vieles zu tun und ein genauer Eröffnungstermin für die Kita kann noch nicht genannt werden.
Ein paar Kurzberichte und noch mehr Fotos finden sich unter www.wukaninchen.net.
Die Kitagruppe beteiligt sich am Biesenthaler Weihnachtsmarkt am 1. Dezember auf dem Marktplatz mit einem Bastelstand.

WillCommons-Club auch im November

Wer die ein oder andere PAGista mal live und in Farbe sehen möchte, kann einfach zu unserem nächsten WillCommons-Club am 30. November um 19 Uhr ins Cafe V am Lausitzer Platz in Berlin-Kreuzberg kommen. Reden und diskutieren können wir auch gerne miteinander. Autogramme geben wir keine!
Der WillCommonsClub dient dem informellen Austausch zwischen den PaG-Mitgliedern und soll Interessierten die Möglichkeit geben, die PaG im Gespräch mit ihren Mitgliedern kennen zu lernen.

Flüchtlinge berichten


Am 24.11.2012 um 19 Uhr läuft im Kulturbahnhof Biesenthal ein Film zur Situation von geflüchteten Menschen in Deutschland. Der Film begleitet Flüchtlinge in ihrem jahrelangen Kampf gegen das restriktive Gesetz der Residenzpflicht, das ihnen unsichtbare Grenzen
in den Weg stellt und sie nicht selten der Isolation aussetzt. An diesem Tag werden auch Flüchtling aus dem aktuellen Protestcamp in
Berlin erwartet, die über ihre Situation und Forderungen berichten. (http://www.refugeetentaction.net)

Abwasserrohr-Verschluss-Wochenende

Am 24. und 25. November (jeweils ab 10 Uhr) wollen wir mit euch gemeinsam die Restarbeiten der Abwasserbaustelle erledigen. Ein paar Kabel müssen wieder repariert werden, die Kellerwände wieder verschlossen, die Anschlüsse in den Häusern vollendet werden und der Erdboden begradigt werden.
Für alle Wukania-Freund_innen und Gemeinschaftsinteressierten ist das eine prima Gelegenheit, uns zu treffen, Neuigkeiten auszutauschen, den Projektehof kennen zu lernen und an der herbstffrischen Luft mitanzupacken.
Zeit für Laubschlachten, Kuchen mümmeln, Saunaspaß und Seeumrundungen dürft ihr gerne einplanen. Wer kommen möchte melde sich bitte per Mail oder Telefon. Wer Übernachtungsplätze braucht, gebe das bitte auch vorher bekannt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und ein fröhliches Wochenende.
Eure Wukanistas

Rassismus tötet!

Der 90-minütige Dokumentarfilm ‚WADIM‘ setzt das Mosaik eines kurzen Lebens zusammen, das für 87.000 andere Menschen steht, die heute mit einer Duldung in Deutschland leben. Über Fotos und Videos aus dem Familienbesitz sowie über Interviews mit Wadims Eltern, Freunden, seiner Jugendliebe und anderen Zeitzeugen zeigt er, wie Wadims Familie zerbricht und sich der Junge verändert: Von einem fröhlichen Kind, das ein Gymnasium besucht und Fagott spielt, hin zu einem Getriebenen, der sein Zuhause verliert, in einem lettischen Obdachlosenheim landet und am Ende den eigenen Sorgen und Ängsten nicht mehr standhält.

Freitag, 16. November, 20 Uhr
Kulturbahnhof Biesenthal