Gesellentreppe

Geselle und Holztreppe

Die schönste Treppe in ganz Wukania steht jetzt auf der Kita-Baustelle. Zu verdanken haben wir das einem reisenden Gesellen, der nach alter Tradition für mehrere Jahre durch die Gegend zieht um unterwegs spannendes zu erleben und sein Handwerk zu verfeinern. Die erste Treppe seines Lebens ist ihm nach drei Wochen planen, zeichnen, hobeln, sägen und bohren auf jeden Fall sehr gut gelungen. Danke schön!


0 Antworten auf „Gesellentreppe“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = zwanzig