Archiv für Mai 2014

Bücherhaltestelle

In vielen Städten in Deutschland sieht man sie immer häufiger; öffentliche Bücherschränke. Minibibliotheken, in denen man Bücher entnehmen oder auch gute eigene Bücher zur kostenlosen Weiternutzung stellen kann. Für alle Menschen, die literaturbegeistert sind und die sich nicht immer auch aktuelle Bücher kaufen wollen. (mehr…)

Fortbildung: Einführung in das Asylverfahren

Samstag 28. Juni 2014, 10 -17 Uhr
Kulturbahnhof Biesenthal

Referentin: Inga Schulz, Rechtsanwältin in Berlin

Inhalte:
Ablauf des Asylverfahrens: beteiligte Institutionen, Asylantrag, bundesweite Verteilung, Asylanhörung, gerichtliches Verfahren, Aufenthaltstitel und –dokumente, Folgeantrag und Zweitverfahren, Gründe für den Flüchtlingsschutz: Asylrecht nach Grundgesetz, Genfer Flüchtlingskonvention, subsidiärer Flüchtlingsschutz sowie ein kurzer Überblick über das Dublin-Verfahren (EU-Asylzuständigkeit). (mehr…)