Archiv für Juni 2014

Kartoffelkäfer

Coitus Leptinotarsa decemlineata

Liebe Karlshofinteressierte,

der Roggen steht hoch und wiegt sich im Winde,
umrahmt von einer wunderhübschen Mohnblumenbordüre.
Die Kartoffelpflanzen recken sich aus dem Boden,
die Kartoffelkäfer setzen bereits ihre Gelege,
die Tomatensetzlinge stecken in fruchtbarem Pferdemist,
die Gartenini versorgt uns täglich mit frischen Salat,
der Buchweizen und der Zuckermais sind ausgebracht und
ein kleines Küken (noch) mit ohne Namen verdreht allen den Kopf.
Auch das Wetter lässt ein erstes Anbaden zu,
fehlst nur noch Du, Schubidu!

Nachdem die Kartoffelini und Friends im Frühjahr die alten Knollen sortierten, wurden sie dann innerhalb von 2 Wochen mit spärlicher Beteiligung und viel Spaß ausgebracht. Dieses Jahr schon sehr früh lassen sich die Kartoffelkäfer blicken und besetzen die z.T. noch sehr kleinen Pflanzen. Daher: Hilfe zum Absammeln der Käfer ist ab jetzt sehr willkommen.

Wenn Du kommen magst, melde Dich bitte unter april-april@gegenseitig.de an.

Ansonsten plant die Kartoffelini am 24.7. (18:00, Ort n.n. bekannt) ein inhaltliches Treffen zur „Verteilung der NK-Kartoffel“ in Berlin. Dazu sind alle Interessent_innen herzlich eingeladen.

frühsommerlich winkt
Eure Kartoffelini