Aktionstag „Free the pigs“ in Reichenow

In Reichenow soll eine Schweinemastanlage erweitert werden. Doch die betroffene Bevölkerung hat eine Bürgerinitiative gegründet und lädt am 23. August zu Aktionstag und Party:

13:00 Ambient early afternoon
15:00 Shellack und Kucken
17:00 Demo (oder Spaziergang zu der Anlage)
18:00 Gespräch mit dem Schwein (Kurz Theaterstück mit Peter Beck)
Podiumsdiskussion mit
Reinhild Benning, Leiterin des Bereichs Agrarpolitik beim BUND
Michael Luthardt, Sprecher der Linken im Landtag Brandenburg für Agrarpolitik und ländliche Räume
Axel Vogel, Fraktionssprecher von Bündnis 90 /die Grünen im Landtag Brandenburg
Bernd Benser, Direktkandidat Wahlkreis 33 der CDU für den Brandenburgischen Landtag
Ein Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Reichenow-Möglin
Ein Landwirt der Region, der ökologische Schweinezucht betreibt (angefragt)

22:00 Konzert mit Devil&Bride
danach Party


0 Antworten auf „Aktionstag „Free the pigs“ in Reichenow“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ drei = neun