Gegen das kapitalistische Wachstumsmodell – Für Ernährungssouveränität !

Treffpunkt für die Agrar-Demo am 17. Januar, um 11.45 Uhr: am südlichen Rondell des Leipziger Platzes, vor dem Restaurant `Oktogon Fusion´.

Wir laden zu einem Treffpunkt auf der breiten Bündnisdemo „Wir haben es satt! –Stoppt Tierfabriken, Gentechnik und TTIP! Für die Agrarwende!“ ein.

Wir suchen nach Wegen für eine landwirtschaftliche Produktionsweise in der die Menschen und ihre Bedürfnisse und nicht das Profitstreben im Mittelpunkt stehen. Dabei fühlen wir uns solidarisch mit dem globalen Widerstand des kleinbäuerlichen Netzwerks ´La Via Campesina´ und dem Konzept der Ernährungssouveränität.
Wir wollen die zerstörerische und verbrecherische Agrarpolitik nicht nur bekämpfen, sondern schon heute Alternativen entwickeln – jenseits des kapitalistischen Wachstumsmodells … gemeinsam mit euch!

Freund*innen des 17. April

Wir schließen uns damit dem Block von junger ABL ( Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft ), Netzwerk Solidarische Landwirtschaft, Bündnis junge Landwirtschaft und Nyeleni Bewegung an.


0 Antworten auf „Gegen das kapitalistische Wachstumsmodell – Für Ernährungssouveränität !“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = sieben