4. RE-Halt-Film

Filmausschnitt \"Janka träumt\"

Liebe*r Freund*in der öffentlichen Verkehrsanbindung,

bitte nimm dir kurz Zeit diesen Text zu lesen und deine Stimme abzugeben.

Ich heiße Janka, bin 10 Jahre alt, lebe in Bernau und nehme mit einem selbst gedrehten Kurzfilm an dem bundesweiten Schülermedienwettbewerb „So will ich morgen mobil sein“ teil.

Vom 1. bis 22. Februar 2015 sind verschiedene Beiträge von Schüler_innen und Schulklassen auf der Internetseite www.infrastruktur2030.de zu finden.
Du kannst jeden Tag eine Stimme abgeben!

Ich freue mich sehr, wenn du meinen Film wählst und auch deine Bekannten einlädst, mit abzustimmen.

Der 3 minütige Film heißt „JANKA träumt“. Er handelt von einer Jugendlichen im Jahr 2030, die täglich von Biesenthal aus mit dem Regionalexpress direkt nach Berlin fährt. Eines Nachts träumt sie von ihrer Kindheit, als der Regionalexpress noch nicht in Biesenthal gehalten hat, obwohl sie sich in einem Brief an den Verkehrsminister einen stündlichen Halt gewünscht hat. Seht selbst wie geschockt die Kinder damals waren und wie glücklich die Jugendlichen einige Jahre später sein können.

Ich wünsche mir sehr, dass der Regionalexpress stündlich in Biesenthal hält. Dadurch können alle schneller zur Arbeit und nach Hause kommen, können sich Freund_innen und Verwandte leichter besuchen. Niemand muss so viel Zeit im Zug und auf den Bahnsteigen oder sogar im Auto verbringen.

Wenn du wissen willst wie die Situation der Biesenthaler Bahnanbindung im Moment ist, lies dir die Infos auf www.la21-biesenthal.de durch.

Wenn mein Film gewinnt, erhalte ich im Frühjahr einen Preis und nehme an einer offiziellen Preisverleihung teil, über die bundesweit berichtet wird.
Ich werde schon jetzt die Mitarbeiter*innen vom VBB und dem Brandenburger Verkehrsministerium informieren und auch bitten, für meinen Film zu stimmen.

Also denk dran – JEDEN TAG 1 KLICK auf www.infrastruktur2030.de für „JANKA TRÄUMT“!!!

DANKESCHÖN schreibt deine aufgeregte Janka


0 Antworten auf „4. RE-Halt-Film“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben − = drei