Archiv für September 2015

Essbare Wildpflanzen

- ein nachmittäglicher Spaziergang für alle Interessierten

Eine Veranstaltung im Rahmen der nicht-kommerziellen Lernwerkstatt in Wukania

Sonntag, 27.9.2015 in Biesenthal bei Berlin, von 15 – 18.30 Uhr (inkl. Abendessen) (mehr…)

Neue Broschüre auf Solikon2015 vorgestellt

solikon2015

Auf dem Solikon wird die druckfrische Broschüre „Ich tausch nicht mehr – ich will mein Leben zurück“ verteilt. Ein kleines Netzwerk „nichtkommerzieller“ Projekte versucht sich am konsequenten Entkoppeln von Geben und Nehmen. Die Sachen die produziert oder organisiert werden, werden nicht verkauft und auch nicht anderweitig vertauscht. Sie werden ohne irgendeine Gegenleistung einfach abgegeben. Auf 150 Seiten stehen zahlreiche Erfahrungen aus der Praxis aber auch theoretische Überlegungen. Demnächst werden alle Texte auch im Internet zu lesen sein. Wer schon mal einen Blick hineinwerfen will, findet unter https://ich-tausch-nicht-mehr.net/ eine pdf-version.

Solidarische Ökonomie in Karnataka und die Bodenfrage in Brandenburg

solikon2015

Der Kongress `Solidarische Ökonomie´ steht vor der Tür.
Wir, die Freund_innen des 17. April, beteiligen uns daran mit folgendem Workshop:

´Konzepte von La Via Campesina in der Praxis – Beispiele (politischer) solidarischer Ökonomie in Karnataka (Südindien) und die Bodenfrage in der Region Brandenburg´ (mehr…)