Essbare Wildpflanzen

- ein nachmittäglicher Spaziergang für alle Interessierten

Eine Veranstaltung im Rahmen der nicht-kommerziellen Lernwerkstatt in Wukania

Sonntag, 27.9.2015 in Biesenthal bei Berlin, von 15 – 18.30 Uhr (inkl. Abendessen)

***

Der Herbst ist da und beschert uns reich mit Früchten und Samen in Fülle. Die Säfte der Pflanzen gehen zurück in die Wurzeln, die uns kräftigen können.
Ein guter Zeitpunkt, gemeinsam bei einem Spaziergang am großen Wukensee mit allen Sinnen essbare Wildpflanzen kennenzulernen und unser Wissen darüber zu teilen.
Wie können wir welche Pflanzen in der Küche nutzen und wie können wir uns mit ihnen heilen?
Nach dem gemeinsamen Entdeckungs-Spaziergang möchte ich mit euch ein abschließendes Abendessen in der Sissi-Küche im Wukania kochen.
Kinder allen Alters sind herzlich willkommen!

Zur Teilnahme braucht ihr keine Vorkenntnisse, nur Neugierde.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Lernwerkstatt im nichtkommerziellen Sommer-Seminar-Bereich (der „Sissi“) auf dem Projektehof Wukania statt, sowie am angrenzenden großen Wukensee.

Seit 2012 beschäftige ich mich überwiegend auto-didaktisch mit dem Thema und bilde mich in den Bereichen Permakultur und Wildnispädagogik weiter.
Ich freue mich, mein Gelerntes über essbare Wildpflanzen mit euch zu teilen und bin gespannt auf eure Erfahrungen damit.

Ich freue mich auf einen entdeckunsgsreichen und reichhaltigen Sonntag Nachmittag mit euch.

Viele Grüße,
Vanessa

***

ANMELDUNG:
Bitte melde dich bis Samstag, 26.9., bei mir per Mail an: vanessa_ebenfeld@riseup.net

TREFFPUNKT- und ZEIT
15 Uhr, Sissi-Küche in Wukania in Biesenthal (nordöstlich von berlin)

ENDE:
ca. 18.30 Uhr, nach gemeinsamem Abendessen und Aufräumen

ANREISE:
http://www.wukania.net/index.php?option=com_content&view=article&id=52&Itemid=67

MITBRINGEN:
Wetterangepasste Kleidung sowie Pflanzenbestimmungsbücher oä Literatur zum Thema, wenn vorhanden

KOSTEN:
Die Teilnahme ist unabhängig von Geld, s.u. Infos zur Lernwerkstatt


0 Antworten auf „Essbare Wildpflanzen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + sechs =