Archiv für Juni 2016

Und wenn der Herbst kommt…? Von der Sissi zur Kissi – wir brauchen Spenden!

Hallo liebe Nutzer*innen, Unterstützer*innen und alle die es mal werden wollen

2016 und darüber hinaus haben wir viel vor in der Sissi: Die Seminarinfrastruktur soll so ausgebaut werden, dass sie auch in der kalten Jahreszeit von Gruppen bis zu 30 Personen genutzt werden kann. Dazu brauchen wir euch und eure Spenden. Denn nur wenn wir genügend Geld oder Material zusammen haben, werden wir die Bauvorhaben Schritt für Schritt realisieren können.

Wenn alles klappt, wird die Wukantina (ein Kollektivbetrieb, der für Schulen und Kitas kochen will) in der alten Großküche wieder eine nutzbare Küche einrichten. Das wird eine größere Baustelle, da z.B. eine komplett neue Heizungsanlage installiert werden muss. Im Februar haben wir zusammen mit der Wukantina einen Bauantrag für den gesamten Gebäudekomplex eingereicht. Dabei entstehen für uns Kosten für den Antrag und die Architekt*innen.

Für die Sissi fällt im Bereich der alten Großküche ein beheizbarer Raum ab: Das wird unser Einstieg in die Kissi (KälteInfraStrukturSuperInitiative)! In den nächsten Jahren wollen wir dort eine Küche einrichten, in der sich zumindest kleinere Gruppen auch bei kaltem Wetter gut aufhalten und treffen können. Dafür werden wir u.a. eine neue Wand ziehen, eine Eingangstür zum Hof einbauen, außerdem wird es einen neuen Fußboden geben. Überdies gilt es, sich zusammen mit den Wukantinas um Heizung, Wasser- und Abwasserleitungen zu kümmern. (mehr…)

9. Juli: Wukania-Sommerfest

Wukania-Sommerfest 9. Juli 2016 ab 15:30 Uhr

Biesenthaler Verschenkemarkt 2016

Am Sonntag, 26.Juni von 14 bis 17 Uhr tummeln sich wie jedes Jahr Schenkende und Beschenkte rund um den Kulturbahnhof. Kommt alle und bringt ungenutzte Dinge mit, die für andere Menschen noch einen Wert haben könnten. Kultur, Kuchen und Kaffee sind ebenso ohne Kosten, so dass es ein lebendiger Markt ohne
Geldeinsatz werden kann.

Wukania e.V. und Lokale Agenda 21 Biesenthal veranstalten den Verschenkemarkt und freuen sich über rege Beteiligung. Darum leitet diese Einladung gerne an eure Freund*innen und Bekannte weiter.

Ein Artikel über die Biesenthaler Verschenkemarkt findet sich in der Broschüre „Ich tausch nicht mehr“.

Aktion: Biesenthal wartet auf den RE-Halt

Unter diesem Motto wollen wir wieder kreativ unserer Forderung nach einem RE-Halt Nachdruck verleihen. Wir treffen uns ausgerüstet mit Campingstuhl, Zeitung, Strickzeug, Schachspiel usw. auf dem Bahnsteig in Richtung Berlin, um dort gemeinsam auf den RE-Halt zu warten.
Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 hat sich die Bahnanbindung der Stadt Biesenthal deutlich verschlechtert. Der Umstieg zwischen Regionalbahn und Regionalexpress in Bernau ist nicht mehr möglich, so dass sich die Fahrtzeiten nach Berlin verlängert haben.
Dies war der Anlass für die Gründung einer breiten Bürgerinitiative, die seit dem mit zahlreichen Veranstaltungen und Protestaktionen die Forderung eines Halts des RE3 in Biesenthal erhebt. (mehr…)