Friedensritt 2016- Auf nach Schnöggersburg!

Friedensritt 2016 in Gardelegen

Zu den Erstbeziehern Wukanias gehörten 2009 auch zwei Pferde. Beide leben heute noch hier und in der Zwischenzeit hatte sich auch der eine oder andere Kumpel noch dazugesellt. Wukanias Pferde tragen aber nicht nur Kinder und Erwachsene durch die Gegend und fressen und schlafen – im Sommerurlaub treffen die sich mit ihren Freunden von Friedensritt!

Seit über 30 Jahren treffen sich die Reiterinnen und Reiter für den Frieden einmal im Jahr um eine Woche gemeinsam unterwegs zu sein. Auch eine fidele Gruppe RadlerInnen ist dabei. In diesem Jahr umrundeten die FriedensreiterInnen die Colbitz-Letzlinger Hiede nördlich von Magdeburg. Auf diesem Gelände werden seit 1935 Soldaten/Innen für Kriege ausgebildet. In den letzten Jahren wurde auf diesem Gelände das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) des Deutschen Heeres errichtet, es gehört zu den modernsten Anlagen Europas. Auf dem Platz erfolgt die Ausbildung der Angehörigen der Bundeswehr und der Vertragsstaaten der NATO für Auslandseinsätze.

Der Friedensritt 2016 war rundum gelungen. Unseren Bericht findet ihr hier:
https://friedensritt.wordpress.com
https://friedensritt.so36.net

Mehr zum Truppenübungsplatz und zum Widerstand dagegen:
http://www.offeneheide.de
http://www.war-starts-here.camp

Das Leben sollte mehr Ponyhof sein!

Kommt ihr mit zum Friedensritt?


0 Antworten auf „Friedensritt 2016- Auf nach Schnöggersburg!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − vier =