Gedenken am 26. Todestag von Amadeu Antonio

Am 6. Dezmber 1990 verstarb Amadeu Antonio Kiowa an den Folgen eines Überfalls von Neonazis. Jedes Jahr gibt es eine kleine Gedenkveranstaltung direkt am Ort des Verbrechens, organisiert vom Afrikanischen Kulturverein Palanca e.V. und der Initiative „Light me Amadeu“. Ein wichtiges Zeichen, gerade jetzt, wo die Gewalt von Rechts so stark zugenommen hat.

06.12.2016 * 17 Uhr * Gedenktafel * Eberswalder Str. 26 * Eberswalde

Einladung im pdf-Format


0 Antworten auf „Gedenken am 26. Todestag von Amadeu Antonio“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× neun = vierundfünzig