Deportation Class

Am Dienstag den 04.07.17 um 19 Uhr zeigt die antifaschistische Initiative Eberswalde, in der Aula der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde den Film „DEPORTATION CLASS“.

Der von den Regisseur*innen Carsten Rau und Hauke Wendler realisierte Film zeichnet ein präzises und nüchternes Bild nächtlicher Abschiebungen. Er gibt aber auch denjenigen ein Gesicht, eine Stimme und damit ihre Würde zurück, die in den Fernsehnachrichten nicht zu Wort kommen: Menschen wie Gezim, der in Deutschland auf eine bessere Zukunft für seine Kinder hoffte und ohnmächtig zusehen muss, wie sein Traum zerplatzt. Oder die Familie von Elidor und Angjela, die vor der Blutrache flüchten musste und nach der Abschiebung in Albanien ins Bodenlose stürzt.

Zusätzlich zur Filmvorführung gibt die „Initiative Barnim für alle“ einen Überblick über Abschiebungen im Barnim.

Datum: Dienstag der 04.07.17
Beginn: 19 Uhr

Ort:
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
Stadtcampus, Haus 6, Aula
Friedrich-Ebert-Straße 28

Eintritt frei, Spenden willkommen

Weitere Informationen unter:
www.deportation-class-film.de
www.afie.blogsport.de


0 Antworten auf „Deportation Class“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei − = eins