Bringt die Wukantina zum Kochen!

wukantinalogo

Küchenmaschine, Kombidämpfer, Pfannen, Töpfe, scharfe Messer, Servierwagen, Pürierstab, Schneebesen, Schneidebretter usw.

Liebe alle, unsere super Küche will eingerichtet werden und dafür brauchen wir Deine Unterstützung! Wir, die Wukantina, eine Elterninitiative aus Biesenthal, die selbst für die gesunden Ernährung Ihrer Kinder in Kita und Schule sorgen will, hat sich zum Ziel gesetzte die alte Großküche in Wukania zu renovieren, zu bestücken und einen familiären Großküchenbetrieb aufzubauen um darin mit viel Engagement in großen, leider noch nicht vorhandenen Töpfen zu rühren. Voraussichtlich ab 2018 wollen wir unser frisches selbst zubereitetes Essen Kindern in Kitas und Schulen der nahen Umgebung – wir haben uns einen Radius von 30km um Biesenthal gesetzt – liefern. Für die Renovierungsarbeiten haben wir neben Eigenmitteln und Direktkrediten EU-Fördergelder erhalten. Aber für die Ausstattung der Küche fehlt uns noch das nötige Geld, deswegen haben wir beschlossen alle unsere Kräfte und Ideen zu sammeln um eine Crowdfunding-Kampagne zu starten. Noch bis zum 11.8.2017 sammeln wir über STARTNEXT für das Budget, mit dem wir unsere Küche einrichten wollen.

Damit wir auch dir etwas zurückgeben können, gibt es eine ziemlich coole, leckere und kreative Auswahl an Dankeschöns z.B. ein von uns gesungenes Dankesständchen, einen veganen Grillabend und vieles mehr. Schau doch mal rein. Ebenfalls erfährst du über unsere Facebook-Seite was gerade auf und um die Küchenbaustelle herum passiert oder komm zu einem unserer BaustellenHilfstage (voraussichtlich ab dem Spätsommer). Die Termine findest du ebenfalls über Facebook, unsere Internetseite oder melde dich per Mail für unseren Newsletter an. Wir haben große Lust gemeinsam zu kochen und endlich im Bereich der Schulverpflegung im Barnim (unser Landkreis) etwas zu bewegen, deswegen hoffen wir auf viel Unterstützer und egal wieviel du geben kannst, wir danken und singen probeweise in Gedanken schon das Ständchen für dich!

Mit kulinarischen Grüßen Scheska, Tobi, Anette, Simone und Kathi (Wukantina-KöchInnen)


0 Antworten auf „Bringt die Wukantina zum Kochen!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × sieben =