Karlahof Spaltwoche 4.-6. Mai und 1.-8. Juni

Der Frühling zeichnet sich am Horizont ab, die Holzfällsaison ist vorbei.

ABER: Auf dem Karla*hof geht sie noch weiter!

Also machen wir einfach noch eine zweite und dritte Runde Holzwochen auf dem Karla*hof. Und wir möchten euch einladen wieder mit uns im Gutshaus zu logieren um gemeinsam zu quatschen, kochen, lachen, spielen, lernen und uns in unserem jeweiligen Lieblingstempo dran zu machen, die Haufen Holz, die wir in den ersten Holzwochen zum Hof gebracht haben, kleinzukriegen und wegzustapeln. Dafür haben wir in diesem Jahr 2 Termine vorgesehen, damit möglichst viele von Euch dabei mitmachen können:

****Und zwar vom 04.-06. Mai.****Und zwar vom 01.-08. Juni.****

Kommt vorbei um mit uns bei frühsommerlichen Temperaturen Spaltmaschinen und Kippsägen auszutesten, oder euch mit der Axt auszutoben. Das Brennholz was entsteht, nützt dem Karla*hof, auch die nächten Winter als Wohn- und Utopien-spinnplatz warm zu sein und gelegentlich den Brotbackofen zu füttern.

Im Umgang mit Materialien wie Sägen & Äxten sind einige von uns vertraut und geben ihre Kenntnisse gern ohne Lehrerlaunen weiter.
Vielleicht hast du ja auch eigene Erfahrungen, die du anderen an die Hand geben willst.

Falls ihr noch folgende Geräte mitbringen oder verleihen könnt, dann meldet euch unter holzwochen@riseup.net
Axt; Spalthammer; Spaltkeile; Schutzschuhe; sonstiges was euch einfällt.

Wichtige Mitbringsel sind auf jeden Fall Schlafsack und, wenn vorhanden auch, Arbeitsklamotten sowie feste Schuhe. Bei warmen Wetter nicht die Badeklamotten vergessen…
Auch gern gesehen sind Spiele, Musik, Filme und kleine Inputs zu spannenden Themen.

Unterkunft haben wir im Gutshaus, einem für diese Zeit von uns selbstverwaltetem Wohnraum, mit Schlafplätzen, großer Küche und Gemeinschaftsraum. Gezeltet werden kann natürlich auch…

Neben dem Holzmachen und den Reproduktionsarbeiten wie Essen machen, Abwaschen u.s.w. bleibt auch Raum, um zu entspannen, Tischtennis & Spiele zu spielen, sich über Nichtkommerzialität und anderen uthopienahen Themen auszutauschen, Baden zu gehen und und und…

Wie auch in den letzten Holzwochen werden wir unseren Alltag die Woche über gemeinsam organisieren und uns zu Essen, Holz, Kindern und weiteren Bedürfnissen absprechen und austauschen. Als queerfeministisch angehauchtes Projekt wollen wir gemeinsam darauf achten, dass alle Tätigkeiten gut verteilt sind und wünschen uns einen reflektierten Umgang mit den eigenen Genderrollen.

Damit wir uns nicht auf die Nerven gehen und alle ihr Bedürfnis nach Ruhe erfüllen können, wollen wir gerne nicht zuuu viele Leute gleichzeitig sein, sondern am liebsten so 15-20. Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt eine E-Mail (holzwochen@riseup.net) wann und zu wie vielt ihr da sein werdet. Sagt auch gerne Bescheid, falls ihr spezielle Bedürfnisse habt.

Wir freuen uns schon drauf! Die Holzcrew


0 Antworten auf „Karlahof Spaltwoche 4.-6. Mai und 1.-8. Juni“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht + = siebzehn