10.-20.01.2019 Holzwoche auf dem Karlahof

Holzstapel

Liebe Leute,

trotz des langen Sommers hegen wir die Hoffnung, dass sich das Klima in den nächsten 3 Jahren nicht so rapide verändert, so dass wir weiterhin Brennholz benötigen werden. Drum wollen wir in der Zeit vom

*Do. 10.1. bis So. 20.1. 2019*

die Holzwoche auf dem Karlahof stattfinden lassen.

Wir wollen wieder gemeinsam saegen, fällen, hacken, kochen, spielen, lernen,reden… und das möglichst genau so wie wir alle dazu Lust haben.
Das Brennholz was entsteht, nützt dem Karla*hof, auch die näxten Winter als Wohn- und Utopien-spinnplatz warm zu sein und gelegentlich den Brotbackofen zu füttern.

Unterkunft haben wir im Gutshaus und Carla3. Diese Räume sind während der Holzwochen beheizter Wohnraum, mit Schlafplätzen, großer Küche und Gemeinschaftsraum.

Die Zeit im Wald und auf dem Hof (Essen machen, Entspannen, Tischtennis & Spiele, inhaltl. Austausch) organisieren wir gemeinsam und vor Ort.

Im Umgang mit Materialien wie Sägen & Äxten sind Einige von uns vertraut und geben ihre Kenntnisse gern ohne Lehrerlaunen weiter.
Vielleicht hast du ja auch eigene Erfahrungen, die du anderen an die Hand geben willst. Falls dem so ist, melde dich sehr gerne bei uns, wir suchen nach Menschen die Wissen weitergeben wollen!

Falls ihr noch folgende Geräte mitbringen oder verleihen könnt, dann meldet euch bei holzwochen@riseup.net:
Motorsäge; Axt; Spalthammer; Spaltkeile; Schutzhose/-helm/-schuhe (gerne Gr.37-42);Wendehaken; sonstiges was euch einfällt.

Anreise kann schon am Mi. 9.1. abends sein. Wichtige Mitbringsel sind auf jeden Fall Schlafsack und warme-Draußen-Klamotten sowie feste Schuhe. Auch gern gesehen sind Spiele, Musik, Filme, kleine Inputs zu spannenden Themen und Massageverrückte.

Um eine Ahnung zu bekommen wie viele Leute kommen wollen, bitten wir euch diesmal um eine schnelle Rückmeldung, zum Beispiel jetzt sofort, ob ihr Interesse habt/irgendwie plant zu kommen. Gerne auch wenn ihr noch nicht ganz genau wisst in welchem Zeitraum.
Und verbindliche Anmeldungen sind natürlich auch gerne gesehen! Hier sei noch gesagt, dass es umso schöner auf dem Hof ist je länger Mensch da ist und auch für die Gruppendynamik ist es super wenn eher viele Menschen eine Woche da sind und nicht alle 2 Tage die Belegschaft wechselt. Wenn du aber halt nur zwei Tage kannst dann lass dich von diesem Hinweis nicht abschrecken!

Aufgrund der Erfahrungen mit Platz und Rückzugsbedürfnissen, wollen wir auch dieses Mal max. 20 Leute gleichzeitig sein, darauf achten wir aber hier in der Anmeldung.

Der Bahnhof ‚Templin‘ ist 3 Kilometer vom Karlshof entfernt (Zug von und nach Berlin fährt stündlich). Ihr könnt also laufen, den Bus nehmen, mit dem mitgebrachten Fahrrad fahren oder euch von uns mit dem Auto abholen lassen. Bitte meldet euch dafür rechtzeitig vorher bei uns.

Falls ihr noch Fragen habt oder für die Anmeldung meldet euch unbedingt Kontakt: holzwochen@riseup.net

Mit vorfreudigen Grüßen,
die Holzcrew


0 Antworten auf „10.-20.01.2019 Holzwoche auf dem Karlahof“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht + fünf =