Archiv für Januar 2019

Intercambio – Austausch mit CECOSESOLA 2017

intercambio holzmachen

Ein externer Blick auf Kommunen und Kollektive in Deutschland

Von Marian Madeleine Perez Jimenez

Von Juni bis August 2017 hatten wir zwei compañeros aus der venezolanischen Kooperative CECOSESOLA zu Gast. Auf dem Projektehof Wukania und auf dem Hof Ulenkrug haben Elvis und Marian eine Zeitlang mitgearbeitet und den Alltag geteilt, außerdem haben wir gemeinsam die Kommune-Netzwerke Region Kassel und Wendland besucht, Kollektivbetriebe und Hausprojekte in Berlin und einige mehr. An vielen Orten haben die beiden von den Erfahrungen bei Cecosesola und ihren Eindrücken hier berichtet und wir haben gegenseitig viel voneinander lernen können. Bei vielen aus den beteiligten Projekten hier wie dort hat der Austausch andere, kritische Sichtweisen auf das eigene Projekt ermöglicht. Für die Projekte in Deutschland fanden wir dafür die kritischen Anmerkungen der beiden Besucher_innen besonders anregend und möchten hier eine gekürzte Fassung von Marians Bericht veröffentlichen.

Ich habe mal in einem Buch gelesen: (mehr…)

Gemeinsame Ökonomie

Eine Gemeinsame Ökonomie aus dem Umfeld der PAG hat sich interviewen lassen, und herausgekommen ist der angehängte Artikel in der Monats-Zeitschrift „Analyse und kritik“:

Artikel Gemeinsame Oekonomie (pdf)

Was heißt Gemeinsame Ökonomie?
Ein Zusammenschluss von Menschen, die alle ihre Einnahmen in einen „Topf“ werfen und alle ihre Ausgaben daraus gemeinsam bestreiten. Viele teilen nicht nur die regelmäßigen Einnahmen, sondern kollektivieren auch das Vermögen.