Archiv für August 2020

„Illegaler Aufenthalt“ – Strafverfahren wurde eingestellt

Am Dienstag den 11.8. versammelten sich 30 Unterstützer*innen bei einer Kundgebung vor dem Bernauer Amtsgericht. Anlaß war das Strafverfahren gegen einen Geflüchteten aus dem Sudan. Die Staatsanwaltschaft war ihm vor sich kurz nach seiner Einreise illegal in Deutschland aufgehalten zu haben, weil er ein paar Tage brauchte, bis er sich bei den Behörden meldete um Asyl zu beantragen. (mehr…)

Workshop und Online-Umfrage „Fahrradstellplätze am Bahnhof Biesenthal“

Dienstag 11. August 2020 · 18 Uhr · Am Bahnhof auf der Wiese hinter dem Fahrradparkplatz (mehr…)