Der Blog ist tot – es lebe die Website!

Die Öffentlichkeitsarbeit der PAG liegt in neuen Händen, eine entsprechende Arbeitsgruppe hat sich gegründet. Als ersten Schritt gibt es nun wieder eine frisch layoutete und mit Inhalten gefüllte PAG-Website.

Dafür hat der PAG-Blog hier nun endgültig ausgedient. Wenn ihr aktuelles aus den PAG-Projekten verfolgen wollt, dann geht ihr am besten auf die entsprechenden Websiten der Projekte:
http://www.aundv.org/
https://www.karlahof.de/
https://wukania.net/.

Ihr könnt euch auch in einen Mailingnewsletter eintragen um die Einladungen und Aktivitäten rund um Wukania mitzubekommen.


0 Antworten auf „Der Blog ist tot – es lebe die Website!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− drei = zwei