Beiträge von gegenseitig

25.09. Klimastreik

Jetzt erst recht: Kohle stoppen, Klima schützen!
Mit Fridays for Future auf die Straßen!

14:00 Uhr, Zubringerdemo, Bahnhofsvorplatz Bernau
15:00 Uhr, Demo, Bahnhofsvorplatz Eberswalde
18:00 Uhr, Critical Mass, Marktplatz Eberswalde

Nicht nur die Corona-Krise stellt uns vor nie dagewesene Herausforderungen, sondern erst recht die Klimakrise: Wälder sterben an Trockenheit, eine Hitzewelle legt ganz Europa lahm und im Globalen Süden verlieren Millionen Menschen durch Dürren, Stürme und Überflutungen ihre Lebensgrundlagen. Selbst die Arktis erreicht Hitzerekorde von bis zu 38 Grad. Hier gilt wie bei Corona: Die Bundesregierung muss auf die Wissenschaft hören und endlich entschlossen handeln. (mehr…)

Grenzen öffnen – Abschiebungen stoppen

80 Menschen fanden sich am Donnerstag-Abend zu einer Kundgebung vor dem Bernauer Bahnhof ein. Anlass war zum einen, dass zwei Menschen aus Wandlitz und Bernau nach Pakistan abgeschoben wurden. Die Initiative „Barnim für alle“ und das „Bürger*innenasyl Barnim“ verlangten einen sofortigen Stopp aller Abschiebungen. (mehr…)

We Stay United

Im Rahmen der bundesweit stattfindenden Antirassistischen Aktionstage luden „Barnim für alle“ und „Bürger*innenasyl Barnim“ am 03.09.2020 zu einer
Veranstaltung ein. Von 16 – 22 Uhr fanden unter dem Motto „We Stay United“, Kundgebung mit Kulturprogramm in Eberswalde statt. 5 Barnimer Livebands,
eine zauberhafte Artistikshow, Mitmachzirkus, Siebdruck und viele Redebeiträge lockten über 100 Menschen an und sorgten für eine tolle Atmosphäre mit viel Platz für Picknick, Gespräche, Informationen und Tanz bis zum Ende. (mehr…)

Wandelwoche – Radtour zur Wukantina

Eine andere Welt er-fahren – erlebnisreiche Radtour zu solidarischer und regionaler Ernährung (Barnim)
12. September 2020 um 11:00 – 17:00

Du hast Lust auf regionale Ernährung? Du willst mehr erfahren über solidarisches Wirtschaften, Arbeiten und Leben? Dann radel mit uns zum Spörgelhof und zu Wukantina durchs Biesenthaler Becken im Norden von Berlin.

Treffpunkt: 12.09. um 11 Uhr Bahnhof Bernau
Endpunkt: Biesenthal Regionalbahnhof (entlang einer der schönsten Radstrecken im Berliner Umland).
Länge der Strecke: 18 km bis Biesenthal (9km zum Spörgelhof, 9km zu Wukantina). An- und Abfahrt mit S-Bahn und Regio in Bernau und Biesenthal, oder gleich mit dem Fahrrad für die ganz motivierten.
Teilnehmer*innenbegrenzung: max. 20
Dauer: ca. 6 Stunden (mehr…)

Für eine weltoffene, solidarische Uckermark – klare Kante zeigen gegen die AfD

Vom 20.-28.06.2020 veranstaltete die AfD gleich 4 Kundgebungen in der Uckermark. In Templin, Schwedt, Angermünde und Prenzlau wollten sie „für Deutschland aufstehen“- Hätten sie vorhergesehen dass ihre Demos so wenig Zulauf bekommen, hätten sie es sich wohl anders überlegt. (mehr…)