gegenseitig Comments http://gegenseitig.blogsport.de blog der projektwerkstatt auf gegenseitigkeit (pag) Thu, 23 May 2019 12:22:13 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Anonymous http://gegenseitig.blogsport.de/2019/01/08/notfallfonds-fuer-die-kooperative-cecosesola-in-venezuela/#comment-2158 Wed, 30 Jan 2019 15:48:00 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2019/01/08/notfallfonds-fuer-die-kooperative-cecosesola-in-venezuela/#comment-2158 Hallo, die Gruppe, die den Dringlichkeitsfonds in Deutschland verwaltet, trifft sich nur sporadisch und ist über die Adresse dringlichkeitsfonds-cecosesola ätt systemausfall punkt org zu erreichen. Im Sommer, etwa Juni bis August, werden auch wieder 2 Menschen von Cecosesola hier zu Gast sein. Da gibts auch Gelegenheiten sich zu treffen und kennenzulernen und zu überlegen was zusammen gehen könnte. Danke für dein Interesse! Viele Grüße Felipe Hallo,

die Gruppe, die den Dringlichkeitsfonds in Deutschland verwaltet, trifft sich nur sporadisch und ist über die Adresse dringlichkeitsfonds-cecosesola ätt systemausfall punkt org
zu erreichen.
Im Sommer, etwa Juni bis August, werden auch wieder 2 Menschen von Cecosesola hier zu Gast sein. Da gibts auch Gelegenheiten sich zu treffen und kennenzulernen und zu überlegen was zusammen gehen könnte.
Danke für dein Interesse!

Viele Grüße
Felipe

]]>
by: Hilmar http://gegenseitig.blogsport.de/2019/01/08/notfallfonds-fuer-die-kooperative-cecosesola-in-venezuela/#comment-2157 Wed, 23 Jan 2019 08:04:55 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2019/01/08/notfallfonds-fuer-die-kooperative-cecosesola-in-venezuela/#comment-2157 hallo, wir sind ein Verein, der seit 5 Jahren dabei ist ein öffentlich zugängliches Saatgutarchiv aufzubauen. Seit dieser Zeit arbeite ich dort mit. Da ich 2013 auch mal 3 Wochen bei Cecosesola war, möchte ich dieses tolle Projekt gerne weiter unterstützen. Seht ihr da noch weitere Möglichkeiten, außer etwas auf das Konto zu überweisen ? Einen lieben Gruß von Hilmar aus Hamburg hallo,

wir sind ein Verein, der seit 5 Jahren dabei ist ein öffentlich zugängliches Saatgutarchiv aufzubauen.
Seit dieser Zeit arbeite ich dort mit.

Da ich 2013 auch mal 3 Wochen bei Cecosesola war, möchte ich dieses tolle Projekt gerne weiter unterstützen.

Seht ihr da noch weitere Möglichkeiten, außer etwas auf das Konto zu überweisen ?

Einen lieben Gruß
von Hilmar aus Hamburg

]]>
by: Julia Hallier http://gegenseitig.blogsport.de/2018/05/08/zivilcourage-ist-notwendig-nicht-kriminell-solidaritaet-mit-dem-widerstand-gefluechteter-menschen-gegen-abschiebungen/#comment-2073 Wed, 09 May 2018 19:59:32 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2018/05/08/zivilcourage-ist-notwendig-nicht-kriminell-solidaritaet-mit-dem-widerstand-gefluechteter-menschen-gegen-abschiebungen/#comment-2073 Danke. Dem möchte ich aus ganzem Herzen zustimmen!!! Danke. Dem möchte ich aus ganzem Herzen zustimmen!!!

]]>
by: ilai http://gegenseitig.blogsport.de/2018/03/31/da-muss-ich-erst-im-plenum-fragen/#comment-2063 Sat, 07 Apr 2018 07:53:22 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2018/03/31/da-muss-ich-erst-im-plenum-fragen/#comment-2063 Richtig gut beschrieben, die Dynamiken die oft in Gruppenprozessen stattfinden. In Strukturen ohne Konsens funktioniert das meiner Erfahrung nach genauso, Konsensfähig läßt sich dort durch mehrheitsfähig aaustauschen. Und so sind die meisten Menschen ja auch sozialisiert... wobei eine Mehrheit rein anzahlmäßig sogar einfacher zu erreichen wäre. Woher kommt die Angst, eine andere, eine nicht-konsensfähige Meinung zu vertreten? Ich glaube es ist stark von den Diskussionsstrukturen abhängig- wie gehe ich mit anderen Meinungen und Vorschlägen um? Wird wertschätzend miteinander gesprochen und diskutiert? Kann ich mich streiten ohne zu beleidigen, und trotzdem am nächsten morgen gemeinsam Frühstücken? Richtig gut beschrieben, die Dynamiken die oft in Gruppenprozessen stattfinden. In Strukturen ohne Konsens funktioniert das meiner Erfahrung nach genauso, Konsensfähig läßt sich dort durch mehrheitsfähig aaustauschen. Und so sind die meisten Menschen ja auch sozialisiert… wobei eine Mehrheit rein anzahlmäßig sogar einfacher zu erreichen wäre. Woher kommt die Angst, eine andere, eine nicht-konsensfähige Meinung zu vertreten? Ich glaube es ist stark von den Diskussionsstrukturen abhängig- wie gehe ich mit anderen Meinungen und Vorschlägen um? Wird wertschätzend miteinander gesprochen und diskutiert? Kann ich mich streiten ohne zu beleidigen, und trotzdem am nächsten morgen gemeinsam Frühstücken?

]]>
by: kuver http://gegenseitig.blogsport.de/2017/11/01/wo-das-safttrinken-solidarisch-ist/#comment-1995 Fri, 17 Nov 2017 19:52:35 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2017/11/01/wo-das-safttrinken-solidarisch-ist/#comment-1995 tiptop! Ihr habt das Herz an der richtigen Stelle tiptop! Ihr habt das Herz an der richtigen Stelle

]]>
by: Edgar Engelhardt http://gegenseitig.blogsport.de/2011/12/03/frauenbaustelle-im-november-waescheplatz/#comment-1977 Thu, 14 Sep 2017 07:17:23 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2011/12/03/frauenbaustelle-im-november-waescheplatz/#comment-1977 Schade, dass zum ferigen Wäschetrocknungsplatz keine Bilder zu sehen sind. Auch Bauzeichnungen wären nicht schlecht. Ich stehe nämlich gerade vor dem gleichen Problem: Wie kann man auch bei schlechtem Wetter - ohne Trockner (!!!) - draußen komfortabel Wäsche trocknen? Schade, dass zum ferigen Wäschetrocknungsplatz keine Bilder zu sehen sind. Auch Bauzeichnungen wären nicht schlecht. Ich stehe nämlich gerade vor dem gleichen Problem: Wie kann man auch bei schlechtem Wetter – ohne Trockner (!!!) – draußen komfortabel Wäsche trocknen?

]]>
by: Elisabeth Voß http://gegenseitig.blogsport.de/2017/02/18/cecosesola-kleiner-bericht-von-meiner-zeit-hier-teil-1/#comment-1926 Sat, 15 Apr 2017 17:19:04 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2017/02/18/cecosesola-kleiner-bericht-von-meiner-zeit-hier-teil-1/#comment-1926 In CONTRASTE 391, April 2017, erschien eine Kurzfassung des Berichts von Phillip Bauer: http://www.contraste.org/index.php?id=247 In CONTRASTE 391, April 2017, erschien eine Kurzfassung des Berichts von Phillip Bauer:
http://www.contraste.org/index.php?id=247

]]>
by: Bens http://gegenseitig.blogsport.de/2017/02/18/cecosesola-kleiner-bericht-von-meiner-zeit-hier-teil-1/#comment-1915 Sat, 18 Feb 2017 11:57:30 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2017/02/18/cecosesola-kleiner-bericht-von-meiner-zeit-hier-teil-1/#comment-1915 Wer von euch war denn dort? Wer von euch war denn dort?

]]>
by: Bens http://gegenseitig.blogsport.de/2016/10/18/fahrraddemonstration-in-biesenthal/#comment-1884 Tue, 18 Oct 2016 14:59:17 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2016/10/18/fahrraddemonstration-in-biesenthal/#comment-1884 Vielleicht wäre es auch nicht schlecht die Fahrtauglichkeit 87jähriger dementer Blindfische regelmäßig zu überprüfen und die Fahrerlaubnis ggf auf Level "Rollator" herabzustufen. Vielleicht wäre es auch nicht schlecht die Fahrtauglichkeit 87jähriger dementer Blindfische regelmäßig zu überprüfen und die Fahrerlaubnis ggf auf Level „Rollator“ herabzustufen.

]]>
by: Jogi (Jürgen) http://gegenseitig.blogsport.de/2016/08/08/hoffest-karlahof-13-08-2016/#comment-1864 Fri, 02 Sep 2016 06:56:56 +0000 http://gegenseitig.blogsport.de/2016/08/08/hoffest-karlahof-13-08-2016/#comment-1864 Hallo, Ihr seid über die Wandelwochen, Initiator HNE Eberswalde und "Wandelbar", als in der Nähe von Templin angegeben worden und mit dem Aktionsdatum 12.09. Ich interessiere mich für Gemeinschaften und wohne in Lychen (UM). Die Pilger aus Leppin waren in Mechow. Auf diesem Meetimg wurde nach weiteren Gemeinschaften gefragt, da es günstig sein dürfte, wenn eine Vernetzung ähnlich gelagerter Gemeinschfaten entstünde. Mir wurde auch Kontakt von Corinna Vosse zu REckenthin angeboten, weil ich die Adresse auf einer Seite vom Vorjahr fand. Nun ist Biesenthal nicht gerade "um die Ecke", aber auch nicht zu weit weg. Bin also an einem Kontakt interessiert. Freundlichst Jürgen Hallo,
Ihr seid über die Wandelwochen, Initiator HNE Eberswalde und „Wandelbar“, als in der Nähe von Templin angegeben worden und mit dem Aktionsdatum 12.09.
Ich interessiere mich für Gemeinschaften und wohne in Lychen (UM).
Die Pilger aus Leppin waren in Mechow.
Auf diesem Meetimg wurde nach weiteren Gemeinschaften gefragt, da es günstig sein dürfte, wenn eine Vernetzung ähnlich gelagerter Gemeinschfaten entstünde.
Mir wurde auch Kontakt von Corinna Vosse zu REckenthin angeboten, weil ich die Adresse auf einer Seite vom Vorjahr fand.
Nun ist Biesenthal nicht gerade „um die Ecke“, aber auch nicht zu weit weg.
Bin also an einem Kontakt interessiert.
Freundlichst
Jürgen

]]>